Cookies information
På vores website bruges cookies til at huske dine indstillinger, statistik og personalisering af indhold og annoncer. Denne information deles med tredjepart. Ved fortsat brug af websiden godkender du cookiepolitikken.
Læs mere
0
Kurv: 0,00 DKK
Indtast din søgning
 

2-tlg. Set 3: Autoreisezug „Christoforus-Express“, DB DC

2-tlg. Set 3: Autoreisezug „Christoforus-Express“, DB DC
  • På lager 
  • Pris ved køb af 1 stk,637,00  DKK
Antal
Køb
Se stort billede

Wagenset aus zwei Reisezug-Autotransportwagen für den Autoreisezug „Christoforus-Express“ der Deutschen Bundesbahn.

Bestehend aus zwei Wagen, Gattung DDm, in ozeanblauer Lackierung.

Ab 1969 richtete die Deutsche Bundesbahn den D 1410/1411 als schnelle Tagesverbindung zwischen Düsseldorf/Köln und München ein. Erstmals versuchten die DB damit, den Normal- und Geschäftsreiseverkehr mit besonders günstigen Tarifen, gegenüber dem Touristikverkehr, ganzjährig für die Schiene zu gewinnen. Die Reisezeit betrug knappe sieben Stunden. Um den Zug mit bis zu 160 km/h führen zu können, rüstete man 20 Wagen der Gattung DDm 915 mit Magnetschienenbremsen aus. Ab 1971 wurde für die Bespannung in der Regel die E-Lok-Baureihe 103 verwendet, es wurden aber auch andere Baureihen, z. B. BR 111, als Triebfahrzeug eingesetzt. Der „Christoforus-Express“ verkehrte zunächst sechs Mal wöchentlich, ab Sommer 1970 täglich. Der als Nachtverbindung eingeführte D 1484/1485 „Auto-Traum-Express“ von Hamburg-Altona nach München Ost erweiterte das Angebot. Diese Züge wurden zur tragenden Säule des Autoreisezugverkehrs in den 1970er Jahren.

  • Producent
    Fleischmann
  • Varenr.
    881913
  • Nationalitet
  • Strømsystem
    DC
  • Skala
    1:160 - N
  • 2020-11-17
  • Epoke
    IV
  • Lagerstatus
Varenr.:
Tema fra Bewise